Ostern findet statt!

Aber aufgrund der Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr in ganz anderer Weise als gewohnt: Die Gottesdienste in den Kirchen feiern wir Priester unter Ausschluss der Öffentlichkeit und beten dabei für Euch alle. Alle Christen – besonders unsere Familien – sind natürlich dazu eingeladen, in ihrer Hausgemeinschaft die Festtage feierlich zu begehen.

Die Predigten von Pfarrer Martin Schnirch finden Sie auf seiner Website unter www.schnirch.de.

Mach mit!

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Wir freuen uns auf die Zusendung deines Bildes, deines Texte, deiner Geschichte und ähnliches per E-Mail an pg.ottmaring@bistum-augsburg.de!

Wir sind überwältigt – keine Stunde nach unserem Aufruf per Video haben wir den ersten Beitrag erhalten. Vielen Dank hierfür:

Dieses Kreuz ist für mich das Sinnbild unserer aktuellen Situation. Es zeigt in den dunklen Stellen die Schwere, die Bedrücktheit, die Beklemmung und die Angst vor dem was ist und was noch kommt. Aber da gibt es auch im Kreuz in den hellen Stellen für mich ganz viel Licht, Wärme, Zuversicht und vor allem Hoffnung. Beides verbindet für mich die Gestalt im Kreuz, und das ist für mich Jesus. Er sieht mich und begleitet mich in den dunklen, schweren Momenten, gibt mir aber auch eine klare und begründete Hoffnung durch das Licht und seine Verbindung zwischen dem Licht und der Dunkelheit. Dieses Kreuz ist an Ostern 2020 MEINE Zuversicht, die ich aber sehr gerne mit EUCH ALLEN teilen möchte (A.K.).

Hier finden Sie tolle Tipps und Informationen für die Gestaltung eines eigenen Gottesdienstes zu Hause: